21.05.2020

Unsere Himmelfahrtsbabys sind da. Zwischen 2:55 Uhr und 5:30 Uhr sind 4 Mädchen und 4 Jungen gelandet. Bilder kommen später, da alle erst einmal Ruhe brauchen und sich erholen müssen.


Marla vom Kahlen Asten

Zuchttauglich: ja

Keilwirbel: ein geringgradiger KW

Patellaluxation: ohne Befund

DNA Profil: liegt vor

Grand Prix d´Allemange Sieger 02.04.2017 

1. Platz "Jüngsten Klasse" mit der Wertung SG1

Eddi vom Wellener Hof

Zuchttauglich: ja

Keilwirbel: ein geringgradiger KW

Patellaluxation: ohne Befund

DNA Profil liegt vor

Grand Prix d´Allemange Sieger 02.04.2017

1. Platz "Offene Klasse" mit der Wertung  V1 A 



24.05.2020

Dieses mal mussten wir uns viel Zeit lassen, bis wir die Kleinen fotografieren konnten. Der Grund war, dass wir ein Mädchen und einen Jungen mit einem zu geringen Geburtsgewicht dabei hatten (beide wogen 110 bzw 115 gr.) Die beiden Kleinen haben es trotz zufüttern und zusätzlichem anlegen bei Marla nicht geschafft. Marla hat die beiden am zweiten Tag gleich von den restlichen Welpen getrennt und sich nicht mehr gekümmert, dies haben wir so auch noch nicht beobachtet.

Dafür geht es dem Rest aber super, sie liegen jetzt alle über ihrem Geburtsgewicht und sind äußerst agil.

 

Larry vom Wellener Hof - reserviert (Lupo)

Lea vom Wellener Hof - reserviert (Millie)

Lola vom Wellener Hof - reserviert (Malou)

Luke vom Wellener Hof - reserviert

Leo vom Wellener Hof - reserviert (Chappie)

Lucy vom Wellener Hof - reserviert (Yuna)


26.05.2020

Es entwickeln sich alle Babys super und legen täglich an Gewicht zu. 

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Interessenten und Neu-Hundebesitzern für ihr Vertrauen in uns bedanken. Es tut uns wirklich Leid, wenn wir jemandem absagen mussten. Aber dies sind keine persönlichen Gründe, sondern hat einfach mit der großen Nachfrage zu tun. Wir sind dann einfach nach der Reihenfolge der Anfragen gegangen.

 


05.06.2020

Wir entwickeln uns super. Die Augen haben wir schon auf, fangen an zu laufen und so langsam öffnen sich unsere Ohren. Seit drei Tagen darf Pia komplett mit in die Wurfkiste, auch wenn Marla nicht da ist. Marla genießt die Unterstützung und lässt Pia sich um die Kleinen kümmern. (Bilder davon folgen)


08.06.2020

Wie versprochen, hier ein Bild von "Tante Pia". Marla ist dabei völlig entspannt und lässt Pia auch zu den Kleinen wenn sie nicht bei ihnen ist. Die ersten "Babys" werden wohl schon vor dem Wochenende die 1 Kilo Marke knacken.


15.06.2020

Sie entwickeln sich rasant. Die Kleinen Racker sehen jetzt alles, die Ohren haben sich geöffnet und es gibt "feste" Nahrung (zusätzlich zur Muttermilch). Es gab die erste Wurmkur, was natürlich keinem gepasst hat und ihre ersten Zähnchen sind draußen. Jetzt wird natürlich alles angeknabbert was sich nicht in Sicherheit bringen kann.


24.06.2020

Wir hatten viel Besuch von den neuen Bullyeltern an den letzten Wochenenden. Den Rackern geht es sehr gut, sie wachsen und gedeihen. Die Kleinen sind jetzt täglich draußen und werden schon super von den anderen Hunden umsorgt. Dies nutzt natürlich Mama für ausgiebiges Schlafen.