Elterntiere

Pia vom Wellener Hof

Zuchttauglich: ja

Keilwirbel: ein geringgradiger KW

Patellaluxation: ohne Befund

DNA Profil liegt vor

Grand Prix d´Allemange Sieger 02.04.2017 

1. Platz "Offene Klasse" mit der Wertung  V1

3. Platz Best of Breed

Eddi vom Wellener Hof

Zuchttauglich: ja

Keilwirbel: ein geringgradiger KW

Patellaluxation: ohne Befund

DNA Profil liegt vor

Grand Prix d´Allemange Sieger 02.04.2017

1. Platz "Offene Klasse" mit der Wertung  V1 A 



07.05.2019

Am 06.05.2019 war es nun endlich soweit, Pia zeigte morgens erste Anzeichen, dass es bald los geht. Der Tag verlief absolut glatt, so wie es auch bei einer Geburt sein sollte. Gegen 22 Uhr setzten dann auch die Wehen ein und verstärkten sich auch ganz normal. Als gegen 2.00 Uhr morgens sich noch immer nichts getan hat, haben wir die "Reißleine gezogen" und sind in die Uni Klinik nach Leipzig gefahren. Wir sind bei Pia besonders vorsichtig, auf Grund ihres ersten Wurfes, geworden. Um es kurz zu machen, es wurde ein Kaiserschnitt und alle 4 (Mama und Babys) sind 13 Uhr wieder zu hause eingetroffen. Bilder der Welpen im Detail folgen später.

Ida vom Wellener Hof: Geburtsgewicht 164 gr / tiger brindle (tief dunkel)

Indira vom Wellener Hof: Geburtsgewicht 308 gr / tiger brindle (das Abbild von Mama)

Iron vom Wellener Hof: Geburtsgewicht 320 gr / blue fawn sable - ist reserviert

 

Allen, inkl. Pia geht es gut.


08.05.2019

Alle entwickeln sich prächtig, bis auf die kleine Ida, die noch ein wenig schwach ist und von uns alle 2 Stunden Welpenmilch zugefüttert bekommt, damit sie sich auch gut entwickelt und zunimmt. Daher werden wir von Ida noch keine Einzelbilder einstellen, damit sie ihre nötige Ruhe hat und nicht noch zusätzlich gestört wird. Pia kümmert sich um alle Babys so toll, als hätte sie noch nie was anderes getan.



09.05.2019

Heute ist für uns ein schwerer Tag, die kleine Ida ist heute morgen 3.50 Uhr von uns gegangen. Die Ärzte an der Uni Leipzig hatten uns schon darauf vorbereitet, dass sie es nicht schaffen wird, sie war einfach zu klein und schwach. Du hast es jetzt besser kleine Maus, wir vermissen dich, auch wenn wir dich nicht lange hatten.


10.05.2019

Wir sind heute umgezogen, es ist also alles fertig für unsere ersten selbständigen Ausläufe (dauert natürlich noch ein wenig). Iron ist heute reserviert worden und geht zu einem Geschwisterchen aus dem F-Wurf, was uns natürlich mächtig Stolz macht. Aktuell wiegt Indira 420 gr. und Iron 445 gr., sie nehmen also schön zu.

Für Interessenten: Indira wird ein Abbild der Mama.


13.05.2019

Indira und Iron machen sich prächtig. Sie wiegen jetzt 564 gr (Indira) und 605 gr (Iron) und so langsam sieht man, dass sich ihre Augen öffnen und die offenen und runden Nasenlöcher. 


18.05.2019

Alles läuft super, wir werden langsam immer agiler. Es macht natürlich mehr Spaß, sich mit offenen Augen zu bewegen und zu sehen wohin man sich begibt. Die beiden wiegen jetzt knapp 1000 Gramm und wir warten nur noch, dass sich die Ohren öffnen. Ach ja, "gebellt" wird auch schon :-)


25.05.2019

Es hat sich so einiges bei uns getan in den letzten Tagen. Wir können immer besser sehen und unsere Ohren sind jetzt offen, uns entgeht also nichts mehr. Wir können auch schon "bellen" und wenn uns etwas nicht passt, wird auch schon mal geknurrt. 

Heute gab es zwei große Ereignisse, zum einen haben wir unsere erste feste Nahrung bekommen und zum zweiten wurde aus "Iron" jetzt "Rubble". Dies passt sehr gut, da wir die Kleinen dann schon mit ihrem Namen ansprechen werden.

Beim Gewicht nehmen sich beide nichts, es liegt aktuell bei 1305 und 1310 Gramm.


26.05.2019


02.06.2019

Heute war es mächtig aufregend für uns, wir durften raus. Wir durften zwar noch nicht mit den Großen spielen, Mama hatte noch etwas dagegen, aber auf dem Rasen und in der Sonne war es trotzdem schön. Feste Nahrung gibt es für uns auch schon und unsere Zähnchen sind auch schon durch.


03.06.2019

Heute wurde unser Sommerquartier aufgebaut und auch schon ausgiebig gespielt. 


09.06.2019

Heute wurde es richtig spannend für uns, es ging raus zu den anderen Hunden. Das war richtig aufregend für uns. Aber Mama und die anderen Hunde waren völlig entspannt und nachdem uns alles beschnuppern durften haben wir erst einmal alles untersucht.


20.06.2019

Heute hatte Indira besuch aus Köln. Nach 5 Stunden mit Kaffee und Kuchen und sehr viel kuscheln stand die Entscheidung, Indira wird uns im August nach Köln verlassen. Sie ist dann dort der zweite Hund und wird Finchen heißen. Es war ein sehr schöner Tag/ Abend mit Jule und Malte.


08.07.2019

Heute war es dann soweit, unser erster Besuch beim Tierarzt. Hier wurden wir ausgiebig begutachtet, untersucht, gechippt und geimpft. Desweiteren wurde eine medizinische Checkliste für beide ausgestellt, die komplett ohne Befund (keine Auffälligkeiten) war. Wir sind so stolz auf unsere Kleinen.


14.07.2019

Heute war einer dieser Tage, die man am liebsten immer vor sich hinschieben möchte. Unser Rubble (Iron) wurde abgeholt. Da wir aber schon unsere Fela aus dem F-Wurf an Familie Liebl abgegeben haben, wissen wir ganz genau, dass Rubble in ein super tolles neues Heim zieht. Wir wünschen euch viel Freude mit dem kleinen Mann.

Rubble, bewahre dir deine Gelassenheit. Wir werden dich vermissen.


18.08.2019

Heute ging das letzte Baby von uns. Finchen (Indira) ist heute von Jule und Malte abgeholt worden und reist mit den beiden nach Köln. Dort wartet auf Finchen schon der Oskar und wird ab sofort von ihr beschützt :-). Und für alle die jetzt zwei mal schauen, ja es ist "Vanessa Steinkamp" von "Alles was zählt". Wir wünschen euch viel Spaß mit Finchen und danken für euer Vertrauen in unsere Zucht.